Podcast 30 – Die Sprecherziehung der Pädagogischen Hochschule

Wenn die Stimme nach einem schwierigen Vortrag nur noch aus einem Krächzen besteht, oder sogar während einem Vortrag die Stimme versagt, ist es allerhöchste Zeit, sich darüber Gedanken zu machen. Über kurz oder lang wird der Weg (vorausgesetzt, Krankheit oder organische Mängel können ausgeschlossen werden) zur Sprecherziehung führen. An der Pädagogischen Hochschule haben wir das Glück, auf zahlreiche Angebote zur Sprecherziehung zurückzugreifen, von der reinen Rhetorik über Stimmbildung bis hin zu Sprecherziehungstheaterstücken.

Dieser Podcast soll einen kleinen Einblick gewähren, in die häufig unterschätzte, aber für Personen, die viel reden müssen (und dazu gehören vor allem Lehrer), unverzichtbare Sprecherziehung.

Download: Mp3 / Podcast Text

Kommentar schreiben

Dieser Beitrag wurde unter Hochschulleben der PH Karlsruhe, Pädagogisches, Wichtiges für das Studium abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.